Fiedler Trockeneis
Reinigung & Service
Dirk Fiedler
Am Hang 1a
02736 Oppach / Sachsen
fon/fax:   035872 422274
mobil:  01525 3711328
kontakt@fiedler-trockeneis.de

- Fiedler Trockeneis
- Unsere Leistungen
- Anwendungsgebiete
- Kosten Reinigung
- Wirkung Trockeneis
- Vorteile Nachteile
- Strahlgeräte / Pelletierer
- Oldtimer / Fahrzeuge
- Bau / Gebäude
- Maschinen / Industrie
- abrasives Trockeneis
- Test / Problemfälle
- sonstige Anwendung
- Blog
- Impressum

Haftwurzeln von Wein mit der Trockeneisreinigung von wärmegedämmter Fassade entfernt

Hausbesitzer kennen das Problem bei der Entfernung von Saugnäpfen bei wilden Wein oder Efeu. Die Trockeneisreinigung ist eine Möglichkeit, die Rückstände der Haftwurzeln von Efeu und wilden Wein vollständig zu entfernen. Da oftmals das Abbürsten, Abbrennen oder andere Verfahren wenig Erfolg haben und viel Zeit in Anspruch nehmen, ist hier die Trockeneisreinigung die effektivste Methode für die Entfernung dieser Rückstände an Fassaden oder Mauern. Auf den Bildern sehen Sie eine wärmegedämmte Fassade. Diese wurde mit der Trockeneisreinigung behandelt, ohne größere Schäden an der Hauswand zu hinterlassen. Mit Schäden muss gerechnet werden, da die Trockeneisreinigung nur so gut ist, wie die Oberfläche, welche zu reinigen ist. Bei wärmegedämmten Fassaden sieht man nicht in Vorfeld, wo Oberputz oder Armiermötel keine ausreichende Untergrundhaftung haben. Diese Fehler sieht man erst bei der Trockeneisreinigung, wenn der Oberputz abplatzt oder die Armierung durch Fehler im Aufbau durch die Druchluft vom Styropor gelöst wird. An unserer Fassade von ca. 45 m² waren 3 Stellen (0,16 m²) fehlerhaft unterhalb der Armierung. An diesen Stellen blieb aber der Oberputz auf der Armierung.

Entfernung Saugnäpfe vom wilden Wein mit dem Trockeneisstrahlen Trockeneisreinigung von Fassaden und Mauern Trockeneisreinigung Saugnäpfe Efeu Wein Rückstände Efeu und wilder Wein an Fassade/ Wand entfernen